DIGITALES KREDITGESCHÄFT – WELCHE POTENTIALE BLEIBEN UNGENUTZT?

DIGITALES KREDITGESCHÄFT - WELCHE POTENTIALE BLEIBEN UNGENUTZT?

  • Capco-Studie
  • Published: 05 March 2020

 

NEHMEN SIE AN UNSERER STUDIE TEIL UND PROFITIEREN SIE VON DER MÖGLICHKEIT, DIE POSITIONIERUNG IHRES FINANZINSTITUTES IM AKTUELLEN BENCHMARK ZU SEHEN

 

BANKEN SCHÖPFEN IHR DIGITALES POTENTIAL NICHT VOLL AUS

Im Jahr 2018 haben wir Kunden und Mitarbeiter von über 100 Kreditinstituten zum Thema „Digitalisierung im Kreditgeschäft“ befragt. Wir verglichen Kundenerwartungen mit der Selbsteinschätzung von Banken und stellten erhebliche Lücken fest - Potentiale, die Banken nicht ausreichend für die Gewinnung von Neukunden und zur Bindung von Bestandskunden nutzten.

WIE HAT SICH DAS KREDITGESCHÄFT IN DEN VERGANGENEN ZWEI JAHREN ENTWICKELT? 

Helfen Sie uns, diese Frage zu beantworten. Fordern Sie im Anschluss gerne direkt die Studienergebnisse an und erfahren Sie mehr über die aktuellen Trends und Entwicklungen, die Ihre Branche im Jahr 2020 bewegen.

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?

Gerne erstellen wir für Sie eine individuelle Auswertung der Ergebnisse Ihres Kreditinstituts, die wir Ihnen im Rahmen eines persönlichen Gesprächs vorstellen. Dabei bieten wir Ihnen an, gemeinsam Potentiale und Lösungsoptionen für die Weiterentwicklung Ihres Kreditgeschäftes zu erörtern. Bei Interesse an einer individuellen Vertiefung für Ihr Institut freuen wir uns über eine kurze Rückmeldung per E-Mail an: studie@capco.com.

 

ZUR UMFRAGE

 

Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 10 Minuten und die Befragung ist anonym.

 

 


DATENSCHUTZHINWEISE

WER WIR SIND

Diese Umfrage wird von Capco - The Capital Markets Company GmbH, Opernplatz 14, 60313 Frankfurt am Main, („Capco“) unter Verwendung der Dienste von Microsoft Forms durchgeführt. Diese Datenschutzhinweise sind dabei gemeinsam mit der Datenschutzrichtlinie von Microsoft, die unter dem nachfolgenden Link abrufbar ist https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement, der Datenschutzrichtlinie von Capco, unter https://www.capco.com/About-Us/Our-Policies/Germany-Data-Security-Policy und den Nutzungsbedingungen von Capco unter https://www.capco.com/About-Us/Our-Policies/Nutzungsbedingungen zu lesen.

ZWECK DER VERARBEITUNG

Der Zweck dieser Umfrage besteht darin, die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen und die individuellen Einschätzungen der Banken im Rahmen der Digitalisierung im Kreditgeschäft zu analysieren, Tendenzen abzuleiten und die Ergebnisse im Rahmen einer Studie zu veröffentlichen und den Teilnehmer auf Wunsch zur Verfügung zu stellen.

Es steht Ihnen frei, am Ende der Umfrage Ihre E-Mail Adresse mitzuteilen, um in Zukunft über unsere Produkte und Dienstleistungen informiert zu werden und über die Ergebnisse der Umfrage informiert zu werden. In dem Fall wird Ihre E-Mail Adresse ausschließlich für die zuvor genannten Zwecke genutzt.

Andernfalls speichert oder verarbeitet Capco keine anderen Informationen in einer persönlich identifizierbaren Form. Die Daten, die wir in Form Ihrer Antworten auf unsere Fragen erfassen, werden nur anonymisiert und aggregiert verwendet, um die Zwecke der Umfrage zu unterstützen. Alle Antworten werden für die Dauer von 6 Monaten nach Beendigung der Umfrage gespeichert und im Anschluss gelöscht.

IHRE RECHTE

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen und uns auffordern, Ihre persönlichen Daten, d.h. Ihre E-Mail Adresse, unverzüglich zu löschen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten und den Kontaktdaten von Capco finden Sie unter dem nachfolgenden Link https://www.capco.com/About-Us/Our-Policies/Germany-Data-Security-Policy.

MIT WEM TEILEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Die persönlichen Daten, die Capco sammelt (d. h. Ihre E-Mail-Adresse), können mit Dienstleistern geteilt werden, die wir innerhalb oder außerhalb der Capco Gruppe im In- oder EU-Ausland beauftragen. Dies aber nur in dem Umfang, der erforderlich ist, um die oben genannten Zwecke zu unterstützen.

Andernfalls geben wir Ihre persönlichen Daten nur weiter, wenn Sie dies explizit wünschen oder uns die Erlaubnis geben, wenn wir aufgrund geltender Gesetze oder Vorschriften oder aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anfrage dazu verpflichtet sind oder wenn wir betrügerische oder kriminelle Aktivitäten vermuten.

Wenn Capco personenbezogene Daten verschickt oder Zugriff gewährt, stellen wir sicher, dass geeignete Schutzvorkehrungen gemäß den europäischen Datenschutzbestimmungen vorhanden sind, um die Daten zu schützen. Um dies zu tun, gewährleistet Capco, dass:

  • Dritte vertragliche Geheimhaltungspflichten gegenüber Capco eingehen;
  • Dritte verpflichtet sind, angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten;
  • ein Vertrag mit dem Empfänger geschlossen wird, der verbindliche Bedingungen enthält, die von der Europäischen Kommission als angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten anerkannt sind. Diese werden üblicherweise als Standardvertragsklauseln oder EU-Modellklauseln bezeichnet.

WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN?

Wir behalten uns vor, die anonymisierten und aggregierten Daten für Forschung, Entwicklung und Analyse zu speichern, solange wir der Meinung sind, dass die Daten für uns wertvoll sind, wie oben aufgeführt. Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen speichern (d. h. Ihre E-Mail-Adresse) werden jedoch gelöscht, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden, spätestens jedoch sechs Monate nach Durchführung der Umfrage.

ERKLÄRUNG

Ich habe die geltenden Datenschutzhinweise gelesen und verstanden und stimme diesen zu, indem ich mit dieser Umfrage fortfahre. Dies schließt die Verwendung Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse ein, um Sie über unsere Dienstleistungen und die Ergebnisse dieser Studie zu informieren.